Live Blackjack online spielen – Tipps und Erfahrungen

Was gibt es beim Live Blackjack im Web zu beachten?

Wer sich für Black Jack interessiert, aber noch keine Erfahrung gesammelt hat oder noch nicht zu 100 Prozent mit den Spielregeln vertraut ist, sollte nicht sofort mit echtem Geld sein Glück versuchen. Schlussendlich ist Black Jack ein Glücks- wie Strategiespiel, das bei fehlenden Spielkenntnissen und Erfahrungen dafür sorgt, dass der eingesetzte Geldbetrag in kürzester Zeit verloren ist. Aus diesem Grund ist es ratsam, dass ein Online Casino gewählt wird, bei welchem kein Einsatz mit richtigem Geld vorgeschrieben wird. Wer seine ersten Erfahrungen mit dem „Spielgeld“ sammeln konnte und sich sicher ist, dass er nun bereit für das wahre Glück ist, kann jederzeit auf das Live Casino wechseln und richtige Geldeinsätze wagen.

Live Blackjack Casinos
Rang
Anbieter
Max.
Bonus
Mobile
Apps
Bewertung
Direkt zu den Apps:

Ablauf einer Spielrunde

Wer sich für eine Runde Live Black Jack entscheidet, sieht Livebilder aus einem Studio oder aus einem richtigen Casino. Die Übertragung erfolgt im Regelfall in Echtzeit; ein absolutes Highlight dieser Spielvariante. Selbst die Handlungen und Entscheidungen der anderen Mitspieler werden innerhalb weniger Augenblicke wahrgenommen und sodann auf den Spieltisch umgesetzt. Je nach Anbieter ist sogar der Chat mit den anderen Spielern möglich, dass eine Unterhaltung während des Live Black Jack-Spiels stattfindet.

Croupiers beim Live Black Jack

Wer Croupier werden möchte, der muss natürlich die Regeln des Spiels beherrschen. Des Weiteren müssen dem Croupier auch die Fachbegriffe gängig sein, welche in der englischen Sprache mitgeteilt werden. Des Weiteren muss der Croupier über eine Lizenz verfügen, welche eine Art „Erlaubnis“ bietet, dass er als Croupier bei Black Jack tätig sein kann. Bei Live Black Jack können Personen unterschiedlichster Nationalitäten getroffen werden; ob Frau oder Mann – ob Deutscher, Österreicher oder Finne – alles ist möglich.

Übertragung des Spiels

Der Raum wird – damit eine Übertragung und somit das Live Black Jack-Spiel stattfinden kann – mit zahlreichen Kameras ausgestattet, welche in weiterer Folge die notwendigen Signale an die Internetseite senden. Dank der modernen Technik und den schnellen Internetverbindungen ist es möglich, dass nur noch sehr geringe Qualitätsverluste vorhanden sind. Doch es gibt fehlende Blickrichtungen sowie Kameraeinstellungen, die mitunter die sehr guten Live-Casino-Anbieter von den weniger attraktiven Anbietern unterscheiden. Damit eine gute Verbindung gegeben ist, muss natürlich auf die Internetverbindung geachtet werden und ein PC zur Verfügung stehen, der einen normalen bzw. hohen Arbeitsspeicher aufweist. Natürlich muss aber auch die angebotene Software eine einwandfreie Qualität aufweisen, sodass das Angebot ohne weitere Probleme genutzt werden kann. Die Programmierer der Software befassen sich aber nicht nur mit dem Spielangebot selbst, sondern auch mit dem Umfeld und der Tatsache, was der Spieler tatsächlich sehen kann. Somit achten die Entwickler vorwiegend auf das Gefühl und die Situation, sodass ein klassisches Live Black Jack-Spiel perfekt simuliert wird.

Vorteile und Nachteile des Live Black Jack

Jeder Spieler kann beobachten, dass es keine Manipulation gibt – der Croupier mischt, deckt auf und sodann entscheidet das Glück und auch die Strategie. Glück und Pech – zwei Faktoren, die das Black Jack-Spiel bestimmen und auch bei der Live-Variante nahe beisammen liegen.

Live Blackjack am besten hier spielen:

Live Blackjack Casinos
Rang
Anbieter
Max.
Bonus
Mobile
Apps
Bewertung
Direkt zu den Apps: