Wo kann man Novoline Roulette spielen?

Tipps und Tricks zum Novoline Roulette - so holt ihr das meiste raus und reduziert euer Risiko!

Novoline beschreibt die Sparte der Online-Spiele des österreichischen Anbieters Novomatic. Das Unternehmen wurde im Jahr 1980 gegründet und ist seitdem zu einer echten Größe geworden. Insbesondere durch seine zahlreichen beliebten Casino-Spiele ist Novoline bekannt. Hier ist vor allem „Book of Ra“ zu nennen. Und auch das Novoline Roulette ist sehr beliebt. Lediglich geprüfte und sorgfältig ausgesuchte Casinos bekommen eine Lizenz, um Spiele des Anbieters zu nutzen.

Novoline Roulette hier spielen
Rang
Anbieter
Max.
Bonus
Mobile
Apps
Bewertung
Direkt zu den Apps:

Diese sind vor allem durch eine sehr gute Grafik, stets die neueste Technik und auch sehr hohe Gewinnchancen gekennzeichnet. Zusätzlich zu den Tischspielen, wie zum Beispiel Novoline Roulette, werden auch viele verschiedene Slots angeboten. Berühmte Beispiele sind „Mermaid´s Pearl“, „Columbus™ Deluxe“, „Sizzling Hot“, „Ramses II“, „The Alchemist“, „Dolphin’s Perl“ und „Lucky Lady´s Charm™ deluxe“.

Roulette Regeln – schnell von jedermann erlernbar

Grundsätzlich verfügt Roulette über ein einfaches Grundprinzip. Der Spielleiter, auch Croupier genannt, beendet jede Spielrunde in dem er die Worte „nichts geht mehr“ sagt. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen die Spieler ihren Tipp angegeben haben. Sie können auf 36 Zahlen und auch die Null setzen. Letztere hat hierbei eine Sonderstellung und ist nicht rot oder schwarz, sondern grün.

Welche Zahl am Ende gewinnt, wird durch das Feld entschieden, an dem die Kugel zum Stoppen kommt. Diese wurde zuvor in den Roulettekessel geworfen und dreht sich, bis die Gewinnzahl feststeht. Da die Wahrscheinlichkeiten stets gleich bleiben, ändern sich auch die Quoten während der Spiele nicht.

Wir haben den Regeln von Roulette und auch einigen anderen spannenden Themen eigene Artikel gewidmet. Lest mal rein, wenn ihr euch genauer informieren wollt!

Französisch Roulette – die älteste Spielvariante

Roulette hat eine sehr lange Tradition und im Laufe der Zeit kamen immer mehr Spielvarianten auf den Markt. Die Älteste dieser ist die Französische, die in den meisten Casinos (unter anderem auch in Deutschland) mit 37 Zahlen und der grünen Null gespielt wird.

Stargames Roulette

Novoline Roulette bei Stargames

Zum ersten Mal wurde diese Variante des Roulettes im Jahr 1658 gespielt. Und auch heutzutage ist es sehr beliebt, da es sehr einfach zu erlernen ist und keine speziellen Spielregeln vorhanden sind. Die Wahrscheinlichkeit richtig zu tippen ist bei dem Roulettespiel stets gleich hoch. Und auch die Quoten bleiben konstant.

Tipps und Tricks für Roulette

Bis vor einigen Jahren konnten beim Novoline Roulette noch zahlreiche Tricks angewandt werden, um große Gewinne zu erzielen. Da das Unternehmen nun aber die Software aktualisiert hat, besteht nur noch ab und zu die Möglichkeit, diese und spezielle Strategien anzuwenden.

Es ist allerdings immer noch möglich, die Tricks bei älteren Roulettespielen zu verwenden. Hierfür wird altes Modell gewählt, das über einen breiten Bildschirm verfügt. Nun werden zwei Euro eingeworfen und dabei darauf geachtet, ob die Auszahlungstaste leuchtet. Wenn das der Fall ist, handelt es sich wirklich noch um ein älteres Roulettespiel, bei dem noch der ein oder andere Trick angewendet werden kann.

Novoline Roulette hier spielen
Rang
Anbieter
Max.
Bonus
Mobile
Apps
Bewertung
Direkt zu den Apps:

Als Nächstes werden 24 Euro eingeworfen, sodass sich insgesamt 26 Euro im Automaten befinden. Anschließend wird auf einen Euro gedreht und man bekommt den Gewinn direkt ausgezahlt. Damals war es wirklich noch bei vielen Automaten so einfach. Dieser Trick ist bei den online angebotenen Casinospielen allerdings nicht mehr möglich. Somit muss beim Novoline Roulette ohne diese Tricks und Strategien gespielt werden.

Wo liegt das Gewinnmaximum beim Roulette?

Wie auch beim echten Casino gibt es auch bei der online Variante maximale Gewinne. Diese werden von dem Casino individuell bestimmt. Damit schützen sie sich zum einen vor einem eventuellen Bankrott und zum anderen können so auch diverse Strategien verhindert werden. Trotzdem gibt es immer Mal wieder Spieler, die von bestimmten Strategien überzeugt sind. Aus Erfahrung kann allerdings gesagt werden, dass diese nur sehr selten zu einem Erfolg führen und auch mit einer Portion Glück verbunden sind.

Zudem gibt es auch Grenzen, was die Höchstbeträge der Einsätze beträgt. Dadurch werden die Spieler vor zu hohen Verlusten geschützt und ein Missbrauch durch unfaire Tricks verhindert.

FAQ – Antworten zu den häufigsten Fragen

Ist es legal, online Roulette zu spielen?

Das Spielen von Online-Roulette ist legal. Hierbei ist es nicht entscheidend, ob Spielgeld oder Echtgeld eingesetzt wird. Die Casinos werden hierbei durch die zuständigen Glücksspiellizenzen reguliert, die vom Bundesland Schleswig-Holstein herausgegeben werden.

Müssen auf die Gewinne Steuern gezahlt werden?

Nein, die Gewinne müssen nicht versteuert werden, wenn die Spieler sie nicht professionell nutzen oder sie das Haupteinkommen darstellen. Anders sieht die Sache hingegen bei Wetterträgen aus. Diese müssen mit fünf Prozent Wettsteuer verrechnet werden.

Was genau ist das Live-Dealer Roulette?

Live-Dealer Roulette kann bei vielen Online-Casinos gespielt werden. Hierbei wird ein realer Croupier per Livestream auf dem Bildschirm des Spielers gebracht. Zudem wird mit anderen echten Spielern an einem Tisch gespielt, mit denen auch via Chat Kontakt aufgenommen werden kann.

Kann Roulette auch kostenlos gespielt werden?

Ja, die meisten der Casinos bieten auch eine kostenlose Spielvariante an. In dieser kann dann Novoline Roulette gespielt werden, ohne echtes Geld zu setzen.

Wettmöglichkeiten beim Roulette

Am häufigsten wird auf eine einfache Chance getippt. Der Spieler muss sich hierbei nur entscheiden ob er auf Rot oder Schwarz tippt. Es ist aber auch möglich, in einer runde auf beide Farben zu tippen. Zudem kann der Spieler darauf setzen, ob die Zahl gerade oder eben ungerade ist.

Das Roulette-Spielfeld ist in zwei Bereiche aufgeteilt. In dem einen befinden sich die Zahlen 1 bis 18 und in dem anderen die Zahlen 19 bis 36. Auch hierauf kann ein Tipp abgegeben werden. Sehr lukrativ aber auch vergleichsweise am wenigsten erfolgversprechendsten ist das Wetten auf eine bestimmte Zahl. Hierbei liegt die Auszahlungsquote bei 35 zu eins. Da dies aber ein sehr unsicherer Tipp ist, wird er nur selten gesetzt.

Fazit zu Novoline Roulette

Wenn man lediglich auf bestimmte Strategien, diverse Hintertürchen und Tricks setzt, ist das Novoline Roulette nicht perfekt geeignet. Denn hier stehen das Mitfiebern und das „Glück-Haben“ im Vordergrund. Den perfekten Trick gibt es sowieso nicht, wie es auch bei dem Online-Blackjack der Fall ist. Trotzdem sind die Gewinnchancen in jeder Runde gleich hoch und sorgen daher für Spannung. Wenn man ein möglichst echtes Spielgefühl haben will, kann das Live-Roulette genutzt werden. Denn via Livestream wird hierbei ein realer Croupier auf den Bildschirm des Spielers gebracht.

Zudem sind auch die anderen Spieler echte Menschen, mit denen man auch durch einen Chat Kontakt aufnehmen kann. Im Live-Casino können verschiedene Kameraperspektiven gewählt werden. Dadurch hat man das Gefühl, man säße tatsächlich in einem echten Casino. Die Gewinnquoten sind in der Regel etwas höher als die vor Ort. Aus diesem Grund spielen immer mehr Spieler Novoline Roulette zu Hause. Überzeuge auch Du Dich von dieser einzigartigen Live-Atmosphäre und lass Dich in den Bann ziehen.

Novoline Roulette hier spielen
Rang
Anbieter
Max.
Bonus
Mobile
Apps
Bewertung
Direkt zu den Apps: